einweg Vogelschutznetz Vitinet für den Obstbau und Weinbau

Das Einweg-Vogelschutznetz VITINET ist ein Schutznetz, auf dessen Wirkung sich eine große Anzahl von namhaften Obst- und Weinproduzenten seit vielen Jahren verlassen. Für die effiziente Abschirmung der Kulturen vor Vogelschäden in den letzten Wochen vor der Ernte wurde dieses superleichte Gewirke entwickelt.

AGROFLOR Einweg-Vogelschutznetze sind zur manuellen oder maschinellen Verlegung auf großen Flächen konzipiert. Dank der vollkommen gleichmäßigen Maschenbildung ist das Verlegen und Einholen in kürzester Zeit möglich.

Die Verlegung kann unmittelbar über der Pflanze erfolgen, es bedarf keiner speziellen Trägersysteme. Das geringe Flächengewicht und die hohe Elastizität ermöglichen ein Mitwachsen des Netzes mit der Pflanze und verhindern somit ein Einwachsen der Triebe. Das AGROFLOR VITINET bietet mit geringem Aufwand einen umwelt- und tierfreundlichen Schutz für Obst- und Weinkulturen.

Eigenschaften Vogelschutznetz
- Schutzfaktor 100 %
- umweltfreundliches PE-Material
- wetter-, wasser-  und säurebeständig
- absolut gleichmäßige Maschen
- Verlegen und Einholen in kürzester Zeit
- Maschenbreiten von 20 bis 40 mm
- Farben grün oder blau

Artikel 1.315/20 1.315/25 1.315/30 1.315/40
Maschenweite 20 x 20mm 25 x 25 mm 30 x 30 mm 40 x 40 mm
Ausspannmaß 1000m²/2000m² 1250m²/2500m² 1500m²/3000m² 2000m²/4000m²
Rollenbreite 0,8 m / 1,1 m 0,8 m / 1,1 m 0,8 m / 1,1 m 0,8 m / 1,1 m
Ideale Ausspannbreite 4 m / 7 m 5 m / 9 m 5 m / 11 m 7 m / 15 m


Einweg-Vogelschutznetz VITINET
Verlegung und Einholen auf großen Flächen in kürzester Zeit.