Hagelschutz für den Obst- und Weinbau

Die AGROFLOR Hagelschutznetze wurden in Zusammenarbeit mit professionellen Obst- und Gemüsebauern entwickelt. Der großflächige Schutz von landwirtschaftlichen Kulturen vor Hagel stellt höchste Anforderungen an die verwendeten Systeme.

Unsere Hagelschutz Lösungen sind hochreißfeste Monofilgewirke von maximaler Elastizität, welche sich zusätzlich durch extrem geringe Flächengewichte auszeichnen. Die Durchschlagskraft des auftreffenden Hagels wird so stark gebremst, dass Schäden an den Fruchtständen auf ein Minimum reduziert werden. Die gewirkten AGROFLOR Hagelschutznetze halten dieser Anforderung länger stand als andere Gewebe, da gewirkte Maschen nicht verschiebbar sind und Beschädigungen von angrenzenden Maschen aufgefangen werden.

Dank des geringen Gewichtes des Hagelschutznetz ist das Ausbringen und Einholen besonders einfach. Langzeittests in der Praxis haben zur Entwicklung der optimalen Fadenstärke geführt, die einerseits die hohe Reißfestigkeit garantiert, andererseits eine zu starke Beschattung der Kulturen verhindert. Der Einsatz von AGROFLOR Hagelschutznetzen schützt wertvolle Kulturen mit geringem Aufwand besonders nachhaltig.

Eigenschaften Hagelschutznetz
- Schutzfaktor 100 % bei richtiger Anbringung der Netze
- umweltfreundliches, reißfestes PE-Material
- wetter-, wasser-  und säurebeständig
- unempfindlich von -30°C bis +70°C
- UV-stabilisiert
- farbecht und formstabil
- 100 % HDPE-Monofilament

Artikel 1.216.7 1.307.7 1.502.7      
Maschenweite 5 x 5 mm 3 x 8 mm 3 x 8 mm      
Schattierung 10 % 12 % 16 %      
Gewicht 107 g/m² 44 g/m² 38 g/m²      
Standardmaße 3 x 100 m 3 x 200 m 3 x 250 m      
Farbe schwarz schwarz hellgrün      
Konfektion verstärkte Seitenränder mit gewirkten Knopflöchern verstärkte Seitenränder mit gewirkter Knopflöchern verstärkte Seitenränder mit gewirkter Knopflöchern      


Optimaler Hagelschutz mit dem Hagelschutznetz von Agroflor.